Rheuma kann entweder erblich bedingt oder auch durch äußere Einflüsse entstehen.

 

Unter dem Begriff Rheuma werden heute vier große Hauptgruppen unterschieden:

 

  • ntzündlich-rheumatische Erkrankungen – z. B. Rheuma
  • degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen – z. B. Arthrose
  • Weichteilrheumatismus – z. B. Fibromyalgie
  • Stoffwechselerkrankungen mit rheumatischen Beschwerden – z. B. Osteoporose

 

Rheumatischen Symptome wie zum Beispiel:

  • Gelenkschmerz, vor allem in Ruhe
  • Morgensteife der Gelenke, die länger als 30 Minuten andauert
  • Schwellungen in mehr als zwei Gelenken
  • allgemeines Krankheitsgefühl: Erschöpfung, Müdigkeit, Fieber, Gewichtsabnahme, Nachtschweiß
  • Gleiches Verteilungsmuster der betroffenen Gelenke auf der linken und rechten Körperseite
  • im Langzeitverlauf knöcherne Deformierung
  • Bewegungseinschränkung
  • Ein einfach und schnell durchzuführender Online-Test gibt einen ersten Hinweis darauf, ob eine rheumatoide Arthritis vorliegt.
  • Symptome bei rheumatoider Arthritis
  • beidseitige Gelenkschwellung der Fingergrundgelenke und Fingermittelgelenke bei rheumatoider Arthritis.

Rheuma ist in der Regel nicht heilbar, jedoch lassen sich die Symptome und Schübe eindämmen und verlangsamen. Durch die starken wie auch dauerhaften Schmerzen erleiden Rheumapatienten oftmals  auch an Depressionen. Ebenso an Ess- und Schlafstörungen. Beispielsweise wird Rheuma größtenteils mit Entzündungshemmenden und schmerzlindernden Mitteln behandelt. Auch Physio- und Thermotherapien begleiten meißt die Behandlung. Demzufolge können unerwünschte Nebenwirkungen eintreten. Hingegen ist CBD Öl  auf rein pflanzlicher Basis.

Kann CBD bei Rheuma helfen?

Da es sich bei Rheuma in erster Linie um eine entzündliche Krankheit handelt, kann CBD Öl eine vielversprechende Alternative sein, um gegen die Symptomatiken anzugehen. Schließlich können schmerzhaften Entzündungsherde in den Gelenken eingedämmt werden.

Übrigens können durch die rheumatischen Schmerzen, Betroffene auch oftmals an Deppressionen, sowie auch Schlafstörungen erleiden. CBD Öl kann nicht nur die Schmerzen lindern, sondern auch eine bereits bestehende Schlafstörung.