Angebot!

4% CBD Hanftee 35g

59,97  48,54  / 100 g

  • 100% Hanf (Hanfkraut, Samen 10%)
  • Packungsinhalt: 35g
  • Frei von Farb- und Konservierungsstoffen
  • Frei von Laktose, Fruktose, Gluten und Süßungsmittel
  • Milder kräftiger Geschmack
  • Reich an sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen
  • Gentechnikfrei und vegan
  • Beutelinhalt ergibt ca. 30 Tassen

 

Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Sparpeis: Sparpeis: 16,99 

59,97  48,54  / 100 g

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Werktage*

Artikelnummer: 00032 Kategorie:
Schauen sich dieses Produkt an

Beschreibung

Produktbeschreibung

Unsere CBD Tee zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen aus. Unser Hanftee aus sortierten Blättern ist besonders mild im Geschmack und passt vorzüglich zur leichten, pikanten Küche. Das trendige Heißgetränk sorgt zudem für Ausgleich und mehr Wohlbefinden – ideal zum Entspannen nach einem stressigen Tag. CBD Tee von Redfood hat keine psychoaktive Wirkung.

 

CBD Tee – Mit der Kraft des Nutzhanf zurück zur Ruhe und Gelassenheit finden

Tee bezeichnet man als ein heißes Aufgussgetränk, das aus Blättern, Knospen, Blüten, Stängeln, Rinden oder auch Wurzeln anderer Pflanzen, insbesondere Kräutern oder Früchten, zubereitet wird. Seit Jahrtausenden trinken die Menschen Tee. Laut einer Statistik werden pro Tag in Deutschland rund 129 Millionen Tassen Tee getrunken. 47 Milliarden in einem Jahr. Der Pro-Kopf-Konsum von Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchtetees liegt bei 68 Litern, so die Zahlen für 2019. Damit erreicht der Teekonsum ein neues Hoch. Tee symbolisiert und verbindet Stimmungen und Geschmack, Familien, Freunde und
Geschäftspartner. Tee macht glücklich: jederzeit und an jedem Ort. Forscher haben sogar herausgefunden, dass eine heiße Tasse Tee das Gefühl der Einsamkeit mindern kann.
Die positiven, wohltuenden Eigenschaften, die Tee zugesprochen worden sind: ist bewusster Genuss, Achtsamkeit und Zeit für sich.

CBD-Tees können diese Wohlfühl Effekte verdoppeln, denn CBD kann Stress lindern, bei Schmerzen und Krämpfen helfen und sogar Ängste auflösen. Somit kann das Trinken von Hanftees unterstützend wirken. Kehren Sie zurück in ein harmonischeren und ausgeglicheneren Alltag mit einer Tasse CBD Hanftee. Genießen Sie Augenblicke der Entspannung, belebende „Kicks“ zwischendurch, und ein tröstendes Warm oder sinnliches Glück.

Was ist CBD-Tee?

Gewonnen wird der CBD Hanf Tee aus Blätter und Blüten des Nutzhanfs. Da der THC-Gehalt unter die 0,2-Prozent-Hürde fällt. Die Heilkräfte des Nutzhanfs werden schon seit Jahrhunderten geschätzt. Schon in der Antike wurde Hanftee getrunken. Aufgrund der THC-haltigen und berauschenden Cannabisprodukte, wie zum Beispiel Marihuana, sind diese zwischenzeitlich in Verruf geraten. Cannabistee ist reich an Vitaminen und Mineralien. Neben Cannabinoiden sind vor allem Flavonoide (Blütenfarbstoffe) im Heißgetränk enthalten.

Cannabinoide sind nicht wasserlöslich und liegen deshalb in Vorstufen vor. Mit Hitze können ihre positiven Eigenschaften aktiviert werden. Zahlreiche Forscher untersuchen die positiven Effekte der Cannabinoide (z. B. CBD). Cannabinoide sind Wirkstoffe in der Hanfpflanze, die keinerlei halluzinogene Wirkungen auslösen, sondern unserem Organismus dabei helfen können, sich zu entspannen und nach einem stressigen Tag zu regenerieren.

Die Wirkung von CBD-Tee

Sie haben bestimmt schon einmal einen Baldrian- oder Lavendeltee getrunken, weil sie nervös waren, bedrückt gefühlt oder einfach nicht einschlafen konnten. Viele Menschen berichten davon, dass CBD Tee eine ähnliche Wirkung bei ihnen auslöst.

Hanftee wird folgendes nachgesagt:

Etliche Studien deuten darauf hin, dass CBD-Tees dazu beitragen, chronische Schmerzen wie beispielsweise Migräne zu lindern, Rheumaschübe abzumildern und Ängste zu verringern. Diese Effekte können sich sogar schon kurze Zeit nach dem Trinken des ersten Tees bemerkbar machen.

CBD oder Hanf Tee richtig zubereiten

Einen wirkungsvollen CBD oder Hanf Tee zu kochen, ist gar nicht schwierig.

Wir empfehlen Hanftees möglichst luftdicht zu verschließen und sie nicht neben intensiv riechenden Zutaten zu lagern. CBD-Tee braucht ein wenig Fett, um seine gesundheitsfördernden Effekte entfalten zu können. Zum Beispiel Kokosöl, einen Schuss Sahne oder CBD Öl. Durch das Fett wird das CBD herausgelöst und gleichzeitig gebunden. So kann es leichter vom Körper aufgenommen werden.

Wer sein Augenmerk auf die Cannabinoid-Vorstufen legt, der kann einfach einen Löffel Hanftee nehmen und mit 250 ml kochendem Wasser übergießen. Die Ziehzeit beträgt 10-15 Minuten, um sich entfalten zu können. Darf aber auch zehn bis fünfzehn Minuten vor sich hin köcheln. Anschließend findet sich CBDa als Hauptsubstanz in der Tasse wieder. Lasse sie den Hanf Tee anschließend auf eine verträgliche Temperatur abkühlen und variiere sie ihn nach Belieben. Zum Beispiel mit Kurkuma.

Ein besonderes Rezept für die Zubereitung unseren CBD Tees, finden sie hier unter diesem Link in unserem Magazin.

Informationen

Gewicht0.035 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.